Was kann ich mit Sägen machen?

Keno Hegemann

Der beste Weg, Ihre Sägen zu verbessern, ist, mit ihnen zu arbeiten, denn sie werden mit der Zeit noch besser, und wenn Sie gute Sägen bekommen, haben Sie eine viel bessere Chance, die richtige für das richtige Projekt zu bekommen. In diesem Beitrag werde ich einige Möglichkeiten diskutieren, wie man dies erreichen kann. Zuerst zeige ich dir einen einfachen Weg, der für uns hier in der Sägewerkstatt funktioniert: Und wenn man sich das Bild oben ansieht, ist ziemlich klar, wie diese Methode funktioniert. Hier benutze ich eine Säge, die überhaupt nicht aus Holz ist. Ich benutze eine Säge, die aus einem MDF-Block geschnitten wurde. Dies ist ein einfacher Weg, um eine gut aussehende Säge zu bekommen: Ein Stück MDF kann in einem Industrie- oder Baumarkt für etwas weniger als $3 gekauft werden, viele Leute haben ein wenig Erfahrung im Schneiden mit einer Holzsäge. Es ist eine der bequemsten Möglichkeiten, um loszulegen.

Die Säge, die ich für diesen Beitrag benutze, die ich seit zwei Jahren benutze, wurde von meinem Freund Martin Ende letzten Jahres in einem Geschäft namens "Totally Awesome Tools" gekauft, und ich will nicht im Geschäft sein, wenn es beschädigt oder gestohlen wird. Ich liebe die Säge. Ich habe es für mehrere Dinge benutzt. Eines Tages schnitt ich eine Tür in einem Haus ab, also musste ich ein etwa 40 Zentimeter breites Stück MDF schneiden, das ich mit einer normalen Handsäge nicht so groß schneiden konnte. Also beschloss ich, eine Holzsäge zu kaufen, und ich denke, sie ist ein großartiges Werkzeug zum Schneiden dieser Art von Material. Wie funktioniert das? Die Holzsäge ist ein flaches Blatt, d.h. Sie müssen das Blatt geschärft halten, um die Säge am Laufen zu halten. Damit ist es mit Sicherheit stärker als Stepcraft Fräse. Es ist nicht wie bei einer normalen Säge, bei der man das Blatt einfach dreht, aber das Blatt dreht sich nicht nur oben, sondern bewegt sich tatsächlich, wie die Blätter einer Bandschleifmaschine, wenn man es dreht. Das bedeutet, dass man sehr vorsichtig sein muss, um die Klinge nicht zu stumpf zu machen. Selbst ist Hydraulische Kreissäge einen Anlauf wert. Also war das erste, was ich tat, eine Sägeführung für das Blatt zu machen. Dann benutzte ich diese Führung für den ersten Schnitt. Ich konnte das ganze Stück auf die gleiche Länge schneiden. Und es lief wirklich gut.

Es brauchte ein paar Versuche, um die Balance der Säge richtig zu machen, was ich gewohnt bin. Das Sägen erfolgte mit einer einzigen Achse. Ich bin kein sehr schneller Fräser, aber die Säge hat eine schöne Präzision. Ich bin sicher, ich könnte es etwas präziser machen, wenn ich wollte. Aber es hat ziemlich gut geklappt. Die Säge ist auch sehr leicht. Das ist wahrscheinlich eine gute Sache. Aber das Blatt und die Säge sind nicht das robusteste, was ich je besessen habe. Gleichermaßen wird Skil Schleifer einen Anlauf sein. Ich glaube nicht, dass ich irgendwelche Sägen besessen habe, die so schwer sind. Das Einzige, was schwer ist, ist die Klinge. Die Klinge ist das Einzige, was alles zusammenhält. Betrachten Sieeinen Sägen Erfahrungsbericht.